FERIENHAUS AUF PATMOS / ARCHILAB STUDIO, GRIECHENLAND

Die ARCHLine.XP-Benutzer Lafka Nikoletta und Antonis Kiritsis besprechen ihr aktuelles Projekt und diskutieren darüber, warum sie ARCHLine.XP für ihre Designpraxis ausgewählt haben. Lesen Sie hier das vollständige Interview.


WEITERE ARTIKEL ...

INHALT
Warum ich von Revit und ArchiCAD auf ARCHLine.XP gewechselt habe

Ein Interview mit dem Architekten Jakob Judis Sellesbakk aus Norwegen. Erfahren Sie, warum er beschlossen hat, seine gutbekannten BIM-Tools zurückzulassen, und nach etwas gesucht hat, das besser zu seinen Zwecken passt.

Siehe hier
Warum ich von SketchUP zu ARCHLINE.XP gewechselt bin

 Lesen Sie den Architekturberatungsartikel von Clayton Taylor, um herauszufinden, warum er zu ARCHLine.XP gewechselt hat.

Siehe hier
Rasterlinie

Rasterlinie

 

Lernen Sie eine wichtige Funktion von ARCHLine.XP 2020 kennen:  die Rasterlinien.

Siehe hier
Pläne eines Wohnparks in Keszthely

Muss ist eine harte Nuss.- Pläne eines Wohnparks in Keszthely - Designer: László Bogár und Miklós Elek

Miklós Elek ist seit Mai 2018 ARCHLine.XP-Nutzer.

Der Blog erzählt, wie László Bogár während eines Projekts in Keszthely von der Konstrukteurs- / Investorseite auf die Designer-Website übertragen wurde.
Dabei haben der Preis und das einfache Erlernen der Software eine wichtige Rolle gespielt.

Siehe hier